Baureparaturen Mülsen GmbH

Über uns

Baureparaturen Mülsen wurde am 15. Juli 1993 von den Gesellschaftern Wolfhagen Thierfelder, Steffen Hergert und Matthias Müller in Mülsen OT Stangendorf gegründet. Der Firmensitz befand sich im ehemaligen Büro der LPG Stangendorf. Als Lager für Material und Werkzeug diente eine Garage. Unser erstes Fahrzeug war ein alter Iveco Kleintransporter. Reparaturarbeiten, Putzarbeiten und kleinere Tiefbauarbeiten bildeten zu Beginn das Hauptgeschäft. Die Auftragslage und damit das Unternehmen entwickelten sich recht gut. Nach kurzer Zeit konnten weitere Mitarbeiter eingestellt werden. Bald fanden auch die ersten Lehrlinge einen Ausbildungsplatz in unserer Firma. Ende der 90er-Jahre waren mit Lehrlingen, Praktikanten und anderen Helfern zeitweise bis zu 40 Mitarbeiter beschäftigt. Im Laufe der Zeit dehnte sich das Geschäftsfeld auch auf Neubauten, Gesellschaftsbauten, Komplettsanierungen und sämtliche Tiefbauarbeiten inklusive Klärgruben aus. Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, wurde der Maschinenpark auf mehrere Lkw, Transporter und Bagger vergrößert. Außerdem erwarben wir ein 1,3 Hektar großes Areal von der Agrargenossenschaft. Nach dem Abbruch mehrerer landwirtschaftlicher Gebäude und Garagen erschlossen wir dieses Gelände als Wohngebiet. Hier entstanden neun Einfamilienhäuser sowie der Bauhof mit Firmengebäude. Unser Einzug am neuen Standort erfolgte im Jahr 2004.

Derzeit sind bei uns ganzjährig circa 25 Mitarbeiter beschäftigt, darunter ein frisch ausgelernter und ein neu beginnender Lehrling für dieses Jahr.

Die Geschicke des Unternehmens halten seit 1. November 2010 die Geschäftsführer Steffen Hergert und Matthias Müller in ihren Händen.